Kinesiologie – die Lehre der BEWEGUNG

Lehre der Bewegung

• Gesundheitsvorsorge und Eigenverantwortung.
• Unterstützt Menschen im Umgang mit Veränderungen in verschiedenen
Lebensbereichen
• Energieausgleich für körperliches und seelisches Wohlbefinden
• Sanfte Narbenentstörung mit kinesiologischen Maßnahmen

Ziel

• Erfüllen der individuellen Lebensaufgabe durch
Förderung von besonderen Talenten und Fähigkeiten
• Lebensfreude und eigene Wertschätzung
• Einfache gesunde Ernährung
• Verbindung mit der Natur
• Gesundheit

Emotionen und negative Erlebnisse speichern sich im Laufe des Lebens teilweise im Körper und in den Muskeln ab. Durch eine kinesiologische Balance können solche Speicherungen Schritt für Schritt gelöst und neutralisiert werden. Der Muskeltest gibt den Hinweis auf dieses Ungleichgewicht im Körper.

bewegung.kinesiologie.jpg

Alba Auer KINESIOLOGIE 9360 Friesach

 

Was ist Kinesiologie:

Der Begriff Kinesiologie (kommt vom griechischen „kinesis“ was so viel wie -Bewegung- heißt und „Logos“ bedeutet -Lehre-. Kinesiologie ist also die Lehre der Bewegung.

Alle meine Angaben beruhen auf vielseitiger jahrelanger Erfahrung und einer fundierten Ausbildung im Bereich der Kinesiologie.  Meine Sitzungen und Hilfestellungen beruhen auf bestem Wissen und Gewissen, ersetzen jedoch bei gesundheitlichen oder psychischen Problemen nicht ärztlichen Rat od. ärztliche Hilfe.

© ALBA AUER KINESIOLOGIE und KUNSTWERKSTATT  –  http://www.kinesiologie-natur-auer.com

 

NEU: Seit April 2017 gibt es zusätzlich auch eine Kunstwerkstatt in meiner Praxis – siehe KUNSTWERKSTATT